Über das „Lernen von alten Menschen“: Eine gnadenlos subjektive Buchempfehlung

Päng, mitten ins Herz getroffen! Mag seltsam klingen, denn auf den ersten Blick geht es um Altenpflege, Tod und viele fremde Biografien. Aber es ist einfach so: Mich hat Sonja Schiffs Buch ziemlich durchgeschüttelt, im positiven Sinn…. Lesen! Vor allem das Buch, zuerst aber vielleicht doch meine Empfehlung, hier: http://unruhewerk.de/biographien1/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s